Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

andre_random.jpg

Arvin bei RLP-Meisterschaften

Als einziger Heidesheimer Spieler hatte sich Arvin für die RLP Meisterschaften der Alterklassen U10+U12 qualifiziert, die am ersten Märzwochenende in Mainz stattfanden.

Mit sieben Runden an zwei Tagen und einem Rundenbeginn um 8:00 Uhr ist dieses Turnier immer eine besonders große Herausforderung, so auch für Arvin Plaumann, der im Mittelfeld der Tabelle der Altersklasse U12 zu finden war. Doch zeigte sich bereits in Runde 1, dass Arvin nicht an seine solide Leistung vom Pfalz-Open die Woche vorher anknüpfen konnte. Er hatte das Pech, direkt an der Tür zu spielen. Durch das ständige Türschlagen völlig entnervt unterlief ihm ein folgenschwerer Fehler und er verlor seine bereits gewonnen geglaubte Partie. Die Niederlage machte er in der 2. und 3. Runde direkt wieder vergessen bis er in der 4. Runde bereits im 3. rheinhessischen Duell gegen seinen Dauerkonkurrenten aus Landskrone verlor. Mit 50% am ersten Tag war aber noch nichts verloren. Doch auch am 2. Tag kam Arvin nicht recht in Tritt und fand gegen Gegner, die er normalerweise locker gewinnt, kein so rechtes Mittel und verlor gleich zwei Runden Das war für Arvin kein Grund, den Kopf hängen zu lassen, so dass er die letzte Partie mit einem Sieg beenden konnte. Mit 3,0 Punkten und dem 26. Rang war das sicherlich nicht das erwünschte Ergebnis, aber jeder Spieler hat Turniere, bei denen es nicht so richtig läuft. Aber dafür später wieder!

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine