Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

070304_008.jpg

1. Mannschaft bleibt Remagen auf den Fersen

Klarer 6,5:1,5 Sieg gegen ersatzgeschwächte Bellheimer

 

 

Nach dem 4:4 in Ludwigshafen und dem damit verbundenen Wechsel an der Tabellenspitze zu Gunsten Remagens, waren wir mit den ersten Acht unterwegs und heiß wie Frittenfett. Unsere Gegner allerdings hatten große Aufstellungsnot: Nur sechs Bellheimer fanden den Weg in den Ratssaal und hier waren schon einige Ersatzleute dabei. Dementsprechend stark favorisiert waren wir, was für die Aufmerksamkeit manchmal etwas schwierig ist. 

Also: Johannes und Annelen direkt mit zwei kampflosen Punkten ab nach Hause. 2:0 

Mit vier Schwarzpartien und mit den zwei Punkten Vorsprung geht es in der Tat etwas zäh los. Kurz vor Zeitkontrolle aber die erste Bewegung. Annette tat sich mit Weiß recht schwer, als ihr Gegner in guter Stellung allerdings einen wichtigen Bauern verliert, gibt er in meinen Augen etwas zu früh auf. 3:0

Sofort bekomme ich in schwieriger aber ausgeglichener Stellung ein Remisgebot; naja, so bringen wir das Ding auch nach Hause. 3,5:0,5

Doch dann bringt erst Andreas die Stellung seines Gegners entscheidend aus dem Gleichgewicht und Steffen drückt sehenswert seinen Freibauern durch. 5,5:0,5

Kurz vor 14:00 Uhr ist das Spiel bereits gewonnen.

Till und Elmar bringen gute Stellungen leider nicht zum ganzen Punkt durch; bei Elmar wird es dann auch noch spektakulär knapp, so dass gegen 14:20 Uhr der 6,5:1,5-Endstand hergestellt ist.

Am Abend natürlich der Blick nach Remagen: Remagen hat 4,5:3,5 gegen sieben Pirmasenser gewonnen, also bleibt uns weiter nur die Verfolgerrolle. 

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine

Jugendtraining

Juli
Freitag
28
18:00 h

Freier Spielabend

Juli
Freitag
28
20:00 h

Jugendtraining

August
Freitag
04
18:00 h

Freier Spielabend

August
Freitag
04
20:00 h