Gegründet 1956, haben sich die Schachfreunde Heidesheim zu einem der erfolgreichsten Vereine in Rheinhessen und zu einem etablierten Verein in Rheinland-Pfalz entwickelt. Mit ca. 70 aktiven Mitgliedern nimmt der Verein am Erwachsenen-, Jugend- und Seniorenmannschaftsbetrieb teil. Von jung bis alt ist alles vertreten.

Im Verein:

070304_024.jpg

Auch 3. Mannschaft startet mit Sieg

Nachdem es die Jugendmannschaften am Samstag vorgemacht haben, wollte die 3. Mannschaft dieser Leistung in nichts nachstehen.

 

Nach der Ligenreform startet die 3. Mannschaft in der Saison 2018/2019 in der 1. Verbandsliga. Hier besteht eine Mannschaft nur noch aus 7 Spielern. Als erster Gegner wartete der SV Mainz-Mombach II auf die Heidesheimer. Mit einem knapp 60 DWZ Punkte besseren Durchschnitt gingen die Spieler als Favorit ins Rennen. Doch leider gelang es den vorderen Brettern nicht, diesen Vorteil in reichlich Punkte umzuwandeln. Manuel Kopp, Stefan Faldum und Helmut Appel kamen über ein Unentschieden nicht hinaus und Martin Konrath musste sogar eine bittere Niederlage einstecken. Dafür war auf die übrig gebliebenen Bretter Verlass - Daniel Eschborn konnte seine Überlegenheit am Brett ausspielen und gewann. Simon Kirsch gelang ein Unentschieden in einem Duell auf Augenhöhe. Matchwinner war der älteste Spieler an den Brettern - Ersatzspieler Hans Köllmer - der über sich hinauswuchs und seinen Gegner mit über 1600 DWZ bezwang. Endstand 4:3 - so kann es weitergeben.

Bitte melden Sie sich an um ein Kommentar zur hinterlassen.

Nächste Termine

Weihnachtsferien

Dezember
Donnerstag
20

Jugendtraining

Dezember
Freitag
21
18:00 h

Freier Spielabend

Dezember
Freitag
21
20:00 h

Weihnachtsfeier

Dezember
Freitag
21
20:15 h